Workshop – Recht im Brandschutz

Zurück zur Liste

Unternehmen
Swiss Safety Center
Nummer
21.13.40W
Dauer
1 Tag(e)
Datum
19.03.2021
Preis exkl. MWST (CHF)
850.-
Themen
  • Grundlagen des Brandschutzrechts
  • Fallbeispiele
  • Workshop – Behandlung von rechtlichen Problemstellungen der Kursteilnehmer
  • Einblick in die Behördenpraxis
  • Verantwortlichkeiten und Haftung der involvierten Personen
  • Rechtsprechung, Praxis der Gerichte
  • Möglichkeiten der Haftungsbeschränkung
Kursziele
Die Kursteilnehmer erlernen den besseren Umgang mit rechtlichen Problemstellungen im Brandschutz. Sie entwickeln ein Gespür für rechtliche Zusammenhänge im Rahmen des Brandschutzes und können ihre erworbenen Kenntnisse zielführend einsetzen.
Zielgruppe
Architekten, Planer, Sicherheitsbeauftragte, Brandschutz- und Sicherheitsfachleute,
Mitarbeiter von Brandschutzbehörden und Errichterfirmen
Nutzen
  • der Besuch einer VKF-anerkannten Weiterbildung
  • das Arbeiten mit einem speziellen Anwendungsmodell in der Praxis, welches in diesem Kurs erlernt wird und den Arbeitsalltag erleichtert
  • das Treffen mit Branchenkollegen, um sich auszutauschen und sein Netzwerk zu erweitern
  • dass der Kurs sicher stattfindet (Durchführungsgarantie), weil der Kursbesuch für eine Folgezertifizierung notwendig ist
  • Neuigkeiten in einem Themengebiet, oder in der Rechtsprechung zu kennen, damit rechtssicher im beruflichen Alltag gehandelt wird
    • dass die Themen praxisorientiert aufgebaut sind für eine direkte Umsetzung in den beruflichen Alltag
Anerkennung
 
Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen VKF
1 Tag
Schweizerische Gesellschaft für Arbeitssicherheit
2 FBE
Swiss Safety Center AG
Fachpersonen im Brandschutz
(gemäss ISO 17024)
1 Tag
 
Abschluss
Teilnahmebestätigung
Weitere Informationen
  • Im Rahmen des Workshops werden rechtliche Problemstellungen der Kursteilnehmer behandelt. Bitte bringen Sie notwendige Unterlagen mit. Sofern es sich um umfangreiche Problemstellungen handelt, bitten wir zur besseren Vorbereitung um Kontaktaufnahme mindestens 2 Wochen vor Kursbeginn. Dies ermöglicht unseren Referenten eine vertiefte Behandlung Ihrer Fälle und Fragen.
  • Wir arbeiten mit der Lernplattform OpenOlat. Wir bitten Sie, uns bei Ihrer Anmeldung Ihre private Mailadresse mitzuteilen. Den Link zur Anmeldung erhalten Sie ca. zwei Wochen vor Kursbeginn. Bitte nehmen Sie Ihren Laptop mit oder geben Sie uns Bescheid falls Sie keinen haben. Gerne stellen wir auf Anfrage ein iPad zur Verfügung (begrenzte Anzahl).
  • Die Kursunterlagen in gedruckter Form können Sie bei uns für CHF 60.- (exkl. MwSt.) bestellen. Bitte teilen Sie uns Ihre Bestellung mindestens 2 Wochen vor Kursbeginn mit.
Referenten
  • Philipp do Canto, Public Sector Law
  • Thomas Meier, Leiter Rechtsdienst SVTI Gruppe
  • Florian Zimmermann, Stv. Leiter Brandschutzberatung
Die Referenten der Swiss Safety Center AG haben langjährige Erfahrung in ihrem Spezialgebiet.
Kursleitung
Zimmermann Florian
Beginn
19.03.2021
Termine
  • Fr, 19.03.2021
Ort
Web-Live-Kurs
Internet Plattform
Verfügbarkeit
Verfügbar

Zurück zur Liste


Impressum