SiBe-Tagung

«Brandschutz in der Schweiz, gestern - heute und wie es dazu kam"

Zurück zur Liste

Unternehmen
Swiss Safety Center
Nummer
22.11.91
Dauer
1 Tag(e)
Datum
09.11.2022
Preis exkl. MWST (CHF)
600.-
Themen
  • Geschichte Brandschutz Schweiz: Brandschutz im Mittelalter, Verordnungen zur Feuerverhütungen, Entstehung Gebäudeversicherungen
  • Verwendung von Baustoffen: Wie brennt es? Von der VKF Brandkennziffer zu den Europäischen Normen
  • Brandschutztüren und Tore: Kann die Türe dem Brand standhalten? Einfache Herstellung gemäss Vorgabe Sicherheitsdokument bis zur VKF – Zulassung  
  • Abschottungen: Anno dazumal, Heute mit den Herausforderungen
  • Denkmalpflege: Denkmalschutz und trotzdem gesetzeskonform?   
  • Sicherheitsstromversorgung: Der Weg von den Stand der Technik-Papieren zur SNR
  • Funktionserhalt: von der «einfachen» Elektroinstallation hin zum geprüften Funktionserhalt  
  • Ist der heutige Brandschutz risikogerechter? Die Brandrisikobewertung nach der Methode «Gretener» zur Brandschutz-Simulation
Zielgruppe
Sicherheitsbeauftragte
Nutzen
Sie erhalten einen umfassenden Einblick zum Schwerpunktthema der diesjährigen Tagung und können Ihr Netzwerk pflegen und weiter ausbauen.

Abschluss
Teilnahmebestätigung
Referenten
Die Referenten des Swiss Safety Center AG haben langjährige Erfahrung in ihrem Spezialgebiet.
Weitere Informationen
  • Lernplattform OpenOlat:
    Wir arbeiten mit der Lernplattform OpenOlat. Wir bitten Sie, uns bei Ihrer Anmeldung Ihre persönliche Mailadresse mitzuteilen. Den Link zur Anmeldung erhalten Sie vor Kursbeginn.
 
Weitere Informationen folgen.
Anerkennungen
Swiss Safety Center AG Fachpersonen im Brandschutz ISO 17024
1 Tag(e)
Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF)
1 Tag(e)
Schweizerische Gesellschaft für Arbeitssicherheit (SGAS)
2 Einheiten
Kursleitung
Brun Peter
Beginn
09.11.2022
Termine
  • Mi, 09.11.2022
Ort
Swiss Safety Center Akademie
Richtistrasse 17
8304 Wallisellen
Verfügbarkeit
Verfügbar

Zurück zur Liste


Impressum