Berufsprüfung Spezialist/-in für ASGS - Passerellenkurs, mit Prüfungstraining

Zurück zur Liste

Unternehmen
Swiss Safety Center
Nummer
21.22.00d
Dauer
8 Tag(e)
Datum
20.04. - 25.08.2021
Preis exkl. MWST (CHF)
6'000.-
Themen
Modul 1: Arbeitnehmer- und Gesundheitsschutz
Modul 2: ASGS im beruflichen Kontext
Modul 3: Prüfungssimulation
 
Detaillierte Angaben finden Sie bei den einzelnen Module.
Preis
Ganzer Kurs CHF 6000.- (exkl. MwSt.) inkl. Unterlagen und Verpflegung.
Kurse, die auf eidg. Prüfungen vorbereiten, werden mit bis zu 50% der Kosten vom Bund subventioniert.
Weitere Informationen finden Sie hier.
Kursziele
Die Passerelle ergänzt Ihr bereits erworbenes Wissen des EKAS-Lehrgangs Sicherheitsfachmann/frau mit ausgewählten Themen zum Arbeitnehmer- und Gesundheitsschutz. Komplexe Aufgabenstellungen vertiefen und erweitern Ihr Wissen. Die Prüfungssimulation mit Einzelbetreuung bereitet Sie optimal auf die Berufsprüfung vor.
Zielgruppe
Sicherheitsfachleute und Sicherheitsingenieure, welche als Generalisten im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz arbeiten und den eidgenössischen Fachausweis erwerben möchten
Nutzen
Mit der anschliessenden Berufsprüfung gehören Sie zu den ersten Spezialisten und Spezialistinnen ASGS mit eidgenössischem Fachausweis auf dem Arbeitsmarkt.
Anerkennung
 
Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen VKF
0 Tage
Schweizerische Gesellschaft für Arbeitssicherheit
16 FBE
Swiss Safety Center AG
Fachpersonen im Brandschutz
(gemäss ISO 17024)
3 Tage
 
Abschluss
Teilnahmebestätigung
Weitere Informationen
  • Eine Kopie des EKAS- oder eines äquivalenten Diploms muss bei der Anmeldung eingereicht werden.
  • Die Module können einzeln gebucht werden.
  • Selbstzahlende Kursteilnehmer können nach Absolvieren der Berufsprüfung Bundesbeiträge für die Passerelle beantragen. Informationen zur Subventionierung finden Sie hier.
  • Der Kurs wird mit 16 Fortbildungseinheiten der SGAS anerkannt.
  • Die notwendige Vorbereitungs- und Selbstlernzeit beträgt ca. 8 Tage.
  • Das Anmelden zur Prüfung ist Sache der Teilnehmer.
  • Die Kursunterlagen werden online zur Verfügung gestellt.
  • Da wir mit der Lernplattform OpenOlat arbeiten, bitten wir Sie uns bei der Anmeldung Ihre private E-Mailadresse mitzuteilen. Den Link zur Anmeldung erhalten Sie zwei Wochen vor Kursbeginn.
Referenten
Die Referenten der Swiss Safety Center AG haben langjährige Erfahrung in ihrem Spezialgebiet.
Kursleitung
Adelberger Katharina
Beginn
20.04.2021
Termine
  • Di, 20.04.2021
  • Di, 27.04.2021
  • Di, 04.05.2021
  • Di, 01.06.2021
  • Di, 08.06.2021
  • Di, 15.06.2021
  • Di, 24.08.2021
  • Mi, 25.08.2021
Ort
Swiss Safety Center Akademie
Richtistrasse 17
8304 Wallisellen
Verfügbarkeit
Verfügbar

Zurück zur Liste


Impressum